Beate Kempkens

Dipl.- Ing. Architektur, AKNW

Wohnräume haben in erster Linie die Aufgabe zu erfüllen, dass sich der Mensch darin wohl fühlt.

 

Unsere Leitfäden sind; Gesundes Bauen mit besonderem Augenmerk auf menschliche Wohn- Bedürfnisse unter stetig begleitender Beachtung der Baukosten.

 

Als praxisnahes Architekturbüro haben wir weitreichende Erfahrungen im ökologischen Bauen sammeln dürfen. Wir haben bereits einige Holzhäuser gebaut, viel Erfahrungen mit alternativen Dämmstoffen gesammelt und arbeiten seit vielen Jahren mit einem baubiologischem Büro, eng zusammen.

 

-          Gesundes Bauen

Sind gut gedämmte Wohnräume auch sinnvoll als sommerlicher Wärmeschutz?  

Wichtig ist die Wärmedämmleistung in den kalten Jahreszeiten sowie in den immer länger werdenden warmen Zeiten. Das Reduzieren von Hitze (die in Ihr Haus eindringen kann), also den sommerlichen Wärmeschutz gilt es zu betrachten. Klimagerechte Bauweise wird immer wichtiger. Die Zahl der Hitzetage ist in den Jahren ab 1980 bis heute von 10 Tagen auf aktuell 25 Tage gestiegen. Die damit verbundenen technischen Klimatisierungskosten werden zunehmen. durch die richtige Anwendung von richtigen Materialien und einem durchdachten Raumkonzept begegnen wir dem Problem auf eine konstruktive Weise.

 

-          Wohn- Bedürfnisse

Wollen Sie im Fernsehzimmer fernsehen oder mit Gästen an einem Tisch sitzen?

Wohnräume werden zu oft nach veralteten Grundsätzen geplant.

Ein Beispiel aus der Geschichte zur Verdeutlichung: Während im letzen Jahrhundert noch oft große repräsentative Wohnräume für Gäste errichtet wurden, tritt dieses Wohn- Bedürfnis heute in den Hintergrund. Wir möchten gerne gemeinsam mit Ihnen einmal Ihre Wohn- Bedürfnisse betrachten, um die Räume entsprechend zu planen. Wo halten Sie sich am meisten auf, wo am liebsten. Wie sieht Ihr Alltag aus und welche Arbeit machen Sie wann und wo? Räume, in denen Fernsehe geschaut wird müssen nicht hell und groß sein.

 

-          Kostenbewusst

Alle Entscheidungen müssen mit ständigem Augenmerk auf das Budget getroffen werden.

Wir kommunizieren vom ersten bis zum letzten Gespräch baubegleitend über Baukosten. Baukosten verändern und verschieben sich im laufenden Prozess. Uns ist es wichtig diesbezüglich transparent zu bleiben und Baukosten stetig zu aktualisieren.